Seite wählen

Erklärung zur Barrierefreiheit

 

Diese Website ist bemüht, ihre Inhalte im Einklang mit dem Web-Zugänglichkeits-Gesetz (WZG) idgF zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2016 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen (ABl. L 327 vom 2.12.2016, S. 1) barrierefrei zugänglich zu machen.

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die Website https://www.psychosomatik-innsbruck.at

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Diese Website ist wegen der folgenden Unvereinbarkeiten und Ausnahmen teilweise mit Konformitätsstufe AA der „Richtlinien für barrierefreie Webinhalte Web – WCAG 2.1“ bzw. mit dem geltenden Europäischen Standard EN 301 549 V2.1.2 (2018-08) vereinbar.

Nicht barrierefreie Inhalte:

Die nachstehend aufgeführten Inhalte sind aus den folgenden Gründen nicht barrierefrei:

Unverhältnismäßige Belastung:

Videos:
Unsere Videos sind gehostet und veröffentlicht in der Video-Plattform Vimeo. Es ist nicht möglich, für alle diese Videos die geforderten Audiobeschreibungen zur Verfügung zu stellen.

Bilder und Fotos:
Dekorative Bilder und Fotos haben keine Untertitel oder Alt-Texte.

PDF-Dokumente und Office-Dokumente:
Viele, vorwiegend ältere PDF-Dokumente und Office-Dokumente sind nicht barrierefrei. Beispielsweise sind PDF-Dokumente nicht getaggt, sodass sie von Screenreader-BenutzerInnen nicht oder nur unzureichend erfasst und genutzt werden können. Wir sind bemüht, diese Dokumente im Zuge der laufenden Aktualisierungen barrierefrei zu gestalten.

Trotz unserer Bemühungen können bei den BenutzerInnen Probleme auftreten. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein Problem feststellen, das nicht aufgeführt ist.